Stellenleitung

Lisa Tralci-Eberhard leitet den Hospiz-Dienst St. Gallen seit März 2015.

Sie hat eine kaufmännische Grundausbildung und verfügt über eine Zusatzausbildung als Ausbilderin SVEB 1, hat diverse Weiterbildungen u.a.  in den Bereichen Medienarbeit, Geschichte und Literatur sowie Kunst absolviert. Die Ausbildung zur Sterbebegleiterin besuchte sie bei Rigpa Zürich.
Sie arbeitete als Sekretärin an der Schule für Psychiatrische Krankenpflege Herisau, im Frauenhaus St. Gallen und in der Geriatrischen Tagesklinik St. Gallen.

Ihre Engagements waren immer teilzeitlich, parallel dazu veröffentlichte sie Lyrik und Kurzprosa, schrieb regelmässig Kolumnen und Zeitungstexte (meist über Menschen, Kunst und Soziales) und arbeitete an Kunstprojekten (Filz, Fotografie, Kunst auf der Brücke, Konzeptarbeit). Mehr unter www.lisa-tralci.ch

 Ihre Aufgaben umfassen u.a.

  • Einsatzplanung (inkl. Abklärungen im häuslichen Umfeld)
  • Rekrutierung neuer Freiwilliger (auch für das stationäre Hospiz St. Gallen)
  • Begleitung der Freiwilligen vor und nach Einsätzen
  • Organisation der Weiterbildungen und Supervisionen
  • Qualitätssicherung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Dienst vorstellen, Medienarbeit, Kursunterricht, Standaktionen
  • Vernetzungsarbeit